+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

Unterricht

am Schillergymnasium Münster

Fach: Darstellen und Gestalten

Die Fachschaft Darstellen und Gestalten

Das Theater ist eine der tragenden Säulen des Schillergymnasiums. Aus diesen Gründen ist Theater nicht nur im unterrichtlichen Bereich zu finden, sondern auch in AGs und anderen außerschulischen Aktivitäten.

Seit einigen Jahren ist Theater, hier Darstellen und Gestalten, auch im Differenzierungsbereich der Jahrgangsstufen 8 und 9 zu finden. In der Oberstufe ist der Literaturkurs mit dem Schwerpunkt Theater fest installiert.

Neben dem Theaterangebot im regulären Unterricht gibt es jährliche AGs in der Jahrgangsstufe 5, meistens auch in der Jahrgangsstufe 6 und manchmal sogar in der Jahrgangsstufe 7.

Weitere theatrale Bereiche sind der Theaterjugendring in Kooperation mit dem Theater Münster, der Jugendlichen ab Klasse 8 erlaubt, äußerst günstig Theater besuchen zu können. Die Nähe des Theaters führt natürlich auch dazu, dass es häufig Theaterbesuche mit Klassen gibt, manchmal angebunden an den Deutsch- oder Musikfachbereich, manchmal auch einfach nur so zum Vergnügen.

Theaterspiel im schulischen Bereich soll die Schülerinnen und Schüler auf der einen Seite in künstlerischer Hinsicht bilden. Die ästhetische Bildung ist, neben den musischen und bildenden Künsten, fester Bestandteil des Bildungsauftrags. Wichtiger noch aber ist die Möglichkeit der Persönlichkeitsbildung durch das Spiel auf der Bühne.  Sich in unterschiedlichen Rollen auszuprobieren heißt auch, unbekannte Teile des eigenen Selbst im geschützten Raum austesten zu können. Last but noch least ist auch das Sprechen und Spielen im öffentlichen Raum nicht nur hilfreich für zukünftige Referate. Insgesamt bietet das Theater einen großen Mehrwert  auch für andere Fächer. Am wichtigsten bleibt aber die Möglichkeit der persönlichen Entfaltung der Schülerinnen und Schüler in einem offenen schulischen Rahmen.