+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

Vom 14.12.17 bis zum 21.12.17 hielten sich 19 französische Schülerinnen und Schüler aus Périgueux in Münster auf und erlebten eine Woche mit ihrem Austauschpartner vom Schillergymnasium. Périgueux befindet sich unweit von Bordeaux und nach 1200 km Fahrt waren manche Schüler noch etwas müde bei der Ankunft. Jedoch wurden sie für ihre Anstrengungen belohnt, denn dieWoche hielt manch schöne Programmpunke für sie bereit. Natürlich wurden den Franzosen zunächst einmal die Sehenswürdigkeiten der Stadt Münster nähergebracht. Dazu gehört in der Weihnachtszeit unter anderem der Weihnachtsmarkt, der in Frankreich noch nicht so weit verbreitet zu finden ist.

Am Dienstag, den 19.12. stand eine Stadionführung im größten Fußballstadion Deutschlands auf dem Programm. Und da der BVB der aktuelle DFB-Pokalsieger ist und damit den Original-Pokal in seinen Reihen hat und zudem am 19.12 seinen 108. Geburtstag feierte, erhielten die französischen Schüler und ihre Begleiter die Möglichkeit sich mit dem Originalpokal ablichten zu lassen. Auch Dortmund hielt einen sehenswerten Weihnachtsmarkt bereit. Die beiden Organisatoren der Fahrt, Frau Michalski und Herr Schade, freuten sich über einen gelungenen ersten Teil des Austauschs, der in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statffinden konnte. Im März wird es die deutschen Schülerinnen und Schüler dann zum Rückbesuch nach Périgueux führen.

(SD)