+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

Austausch

am Schillergymnasium Münster

Istituto Bramante Genga Pesaro

 

10 Schülerinnen und Schüler des Italienischkurses der Q1 blicken auf einen gelungenen Austausch zurück: Am 5. April machten wir uns am Vormittag auf den Weg in die Region Marche und erreichten unser Ziel Pesaro am Abend gegen 20.30 Uhr. Die Aufregung und Anspannung legte sich schnell: Wir wurden herzlichst empfangen und wurden schnell miteinander vertraut. Gleich am nächsten Morgen lernten wir die Gastschule kennen, das Istituto Bramante Genga. Außerdem standen während der Woche eine Stadtrallye durch Pesaro sowie eine Fahrt nach Urbino und Gradara auf dem Programm. Der Abschiedsschmerz wurde durch den Umstand gelindert, dass wir unsere Gäste nur kurze Zeit später am 2. Mai in Münster begrüßen und ihre Gastfreundschaft erwidern durften.

Natürlich besuchten die italienischen Gäste bei uns den Unterricht und erkundeten die Innenstadt Münsters auf verschiedenen Stadtgängen. Ein gemeinsamer Ausflug führte uns nach Köln. Die freundschaftliche Atmosphäre untereinander, die wir schon in Pesaro gespürt hatten, setzte sich in Münster fort. Es war unverkennbar, wie gut die Gruppe aller Schüler schon nach kurzer Zeit zusammengewachsen war. Jede Möglichkeit zum Zusammensein im großen Kreis wurde ergriffen, so dass die Gruppe tatsächlich schnell aus einer Vielzahl von ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zu einer echten Gemeinschaft wurde. Auch der Sprachaustausch gelang erstaunlich gut: Man wählte nicht den leichten Weg, sich auf Englisch zu verständigen, sondern erreichte durch geduldiges Üben und einfühlsames Korrigieren deutliche Fortschritte im Verständnis wie in der aktiven Sprachbeherrschung. Der Austausch hat nicht nur einen schulischerseits angestrebten Erkenntnisgewinn, sondern darüber hinaus ein vertieftes Verständnis für die italienische bzw. deutsche Kultur und das Entstehen persönlicher Freundschaften ermöglicht, gefördert und gestaltet und somit einen kleinen, aber wirkungsvollen Schritt in Richtung auf ein wirklich gemeinsames Haus Europa verwirklicht. Es war offenbar so schön, dass einige schon wieder einen Flug nach Pesaro für die Sommerferien gebucht haben ….

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: http://www.itbramantegenga.it/home/ 

Der Austausch richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Q1, die Italienisch als neu-einsetzende Fremdsprache in der EF gewählt haben. Verantwortliche Lehrpersonen sind Frau Kirchhübel und Frau Dr.Teske.