+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

Angebote

am Schillergymnasium Münster

Schulgarten

Seit Frühjahr 2011 liegt der Schulgarten des Schillergymnasiums wieder in den Händen der Schüler und Lehrer des Schillergymnasiums. Bis dahin war er einige Jahre an einen ehemaligen Schüler der Schule verpachtet.

Seit April 2011 haben Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam die Beete wieder urbar gemacht. Nun gilt es die Flächen so zu bewirtschaften, damit dieses Fleckchen neben dem Schillergymnasium gleichzeitig ein „grünes Klassenzimmer“, ein Nutzgarten, aber auch ein Garten zum Erholen und Feiern für Schüler, Lehrer und Eltern wird.

Unser naturnaher Schulgarten nimmt Form an – die perfekte Wohlfühloase für die Schülerschaft, das Kollegium und vor allem unsere Bienen soll im kommenden Schuljahr nach und nach entstehen.
Wie die Gestaltung des Schulgartens aussehen soll und welche Ideen für Nutzungsmöglichkeiten bislang vorgeschlagen wurden, kann dem »Handout zum Schulgarten« entnommen werden.

Der Terminplan für die Umsetzung sieht wie folgt aus:

1. Fällen der Walnussbäume April 2017 (abgeschlossen)
2. Entfernung aller Stauden, Buchsbäume etc. April – Aug. 2017 (abgeschlossen)
3. Abfuhr der restlichen Grünabfälle Sep. 2017 (abgeschlossen)
4. Sponsorenlauf/ -hopping 11.- 22. Sep. 2017 (abgeschlossen)
5. Aushub und Abfuhr des Mutterbodens 22./ 23. Sep. 2017 (abgeschlossen)
6. Verteilung des neuen Sedimentes Okt. 2017/ Feb./ März 2018
7. Anlegung der Wege Okt. 2017/ Feb./ März 2018
8. Bepflanzung Frühjahr 2018
9. Intensive Pflege Frühjahr 2018 – Herbst 2020

Damit die Umsetzung erfolgen kann, brauchen wir jede Menge Hilfe:

Wir suchen Schülerinnen und Schüler, die

  • Lust haben, sich im Arbeitskreis Garten und/ oder in der Garten-AG zu engagieren,
  • am 22.9. beim Aktionstag mit anpacken und so dabei helfen, dass die Erde zügig aus dem Garten transportiert wird.

Wir suchen Väter, Mütter, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn etc., die

  • Lust haben, beim Arbeitskreis Garten mitzuwirken.
  • einen Trecker oder einen Radlager zur Verfügung stellen bzw. fahren
  • uns bei der Beschaffung von neuem Sediment helfen
  • im kommenden Jahr 2018 Ableger von Stauden zur Verfügung stellen
  • für einen/ zwei Tage in die Schule kommen, um mit der Garten-AG zusammen im Innern des Gewächshauses neu zu pflastern
  • Randsteine, Totholz etc. für die Wegbegrenzungen sowie das Rondell zum Sitzen zur Verfügung stellen

Wenn ihr / Sie mit dabei seid, freuen wir uns über die Unterstützung – einfach bei Frau Heitmann melden!