+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

(ENSA ist das Entwicklungspolitische Schulaustauschprogramm der Engagement Global gGmbH im Auftrag des BMZ.)

Vom 4.2. bis 7.2. 2021 nahmen zehn 9er- und EF-Schülerinnen und Schüler aus der Namibia AG des Schillergymnasiums an der ENSA-Auftaktkonferenz West teil und arbeiteten in verschiedenen Workshops zu Themen wie „Schulpartnerschaft und Corona“, „Zum Umgang mit Konflikten und Teamarbeit“ und „Selbstreflexion zu globaler Gerechtigkeit und Vielfalt“. Engagiert bereiteten sie in weiteren Workshops in ihrer Schulprojektgruppe den Partnerschaftstag mit unserer Partnerschule „A.Shipena Secondary School“ aus Windhoek vor und befanden trotz einiger technischer Probleme einstimmig den Samstag und das virtuelle Treffen mit den Austauschpartnerinnen und -partnern als Highlight des ganzen langen Wochenendes. Die namibische Seite hatte sich ebenfalls gut auf das Online-Treffen vorbereitet und sehr positive Rückmeldung gegeben, so dass wir trotz der pandemischen Probleme gemeinsam und sehr motiviert an der momentanen virtuellen Partnerschaft weiterarbeiten werden.