Top

Unterrichtsverteilung

Der Erdkundeunterricht findet mit je zwei Wochenstunden in folgenden Jahrgangsstufen statt:

  • Jahrgang 5 (2 Std./Woche)
  • Jahrgang 7 (2 Std./Woche)
  • Jahrgang 9 (2 Std./Woche)

Im Rahmen der differenzierten Mittelstufe (8/9) ist das Fach Erdkunde fester Bestandteil des Wahlangebotes "Gesellschaftswissenschaften" mit drei Wochenstunden und zwei Klassenarbeiten pro Kurshalbjahr.

In der Einführungsphase sowie in der differenzierten Oberstufe ist das Fach kontinuierlich mit Grund- und Leistungskursen vertreten.

Folgende Lehrwerke stellen die Grundlage des Erdkundeunterrichts:

Terra 1-3 (Klett-Verlag)

Terra Einführungsphase, Terra Sek.II (Klett-Verlag)

Darüber hinaus werden der Diercke Weltatlas und diverse andere Medien (u.a. Lernsoftware) eingesetzt. Auch kommt der Durchführung von Exkursionen und Projekten ein besonderer Stellenwert zu. Für die Arbeit im Fach Erdkunde steht ein großer Fachraum zur Verfügung.