Top

Theater am Schiller zum Dritten: Ein Song für Briana

Mittwoch, 14. Juni 2017

„Ein Song für Briana“ lautet der Titel des diesjährigen Theaterstückes des Literaturkurses der Q1. Korruption, Mafiamorde, Familientragödien und ungewöhnliche Liebeskonstellationen finden sich in diesem selbstgeschriebenen burlesken Stück. 60 Minuten lang wurden die Zuschauer durch schräge Figuren, gut getimte Witze und spitze Dialoge bestens unterhalten. Mit viel Applaus wurde diese Arbeit der 10 SpielerInnen belohnt!