Top

Lernzentrum

Dass Schüler und Schülerinnen nicht nur im Klassenraum bzw. zu Hause lernen, sondern auch Freiräume in der Schule nutzen können, die sich durch den Stundenplan ergeben oder durch Fachlehrer ermöglicht werden, zeigt sich ab Februar am Schillergymnasium.

Dort sind jetzt zwei Räume für diesen Zweck eingerichtet: mehrere PC-Arbeitsplätze und eine Präsenzbibliothek für die unterschiedlichen Fächer stehen den Schülern (und Lehrern) zur Verfügung. Nicht zuletzt Internetrecherchen für den Unterricht, für Projekte und für Hausaufgaben können so in der Schule durchgeführt werden - die Räume werden eifrig genutzt.