Top

Erdkunde

Die Fachschaft Erdkunde

v.l. Herr Stapelbroek, Herr von Zamory, Herr Voigt, Frau Uylenkate, Herr Iking, Frau Lechtenböhmer, Frau Kirste

Informationen zum Fach

Alle Menschen dieser Erde leben in der Einen Welt, jedoch in sehr unterschiedlichen Regionen und Lebenssituationen. Auch wir gehören dazu. Im Erdkundeunterricht geht es um die Vielfalt dieser Welt.

Wir erarbeiten an verschiedenen Raumbeispielen wie Naturfaktoren diese Räume gestalten und wie der Mensch durch sein wirtschaftliches und politisches Handeln diese Räume prägt.

Dabei interessieren uns:

  • kleinräumige Zusammenhänge
  • das komplexe Wirkungsgefüge aller raumrelevanten Faktoren
  • zukunftsorientierte Lösungsmöglichkeiten

Topographische Grundkenntnisse sind die Voraussetzung aller Raumbetrachtungen. Sie werden im Zusammenhang mit den Raumuntersuchungen vermittelt.

Neben der Erarbeitung eines soliden Sachwissens steht das Erlernen methodischer Fähigkeiten:

Wie lese und interpretiere ich beispielsweise eine Karte, ein Profil oder ein Diagramm? Wie fertige ich diese Unterlagen selber an?

Sekundarstufe I: Schulinternes Curriculum

Das schulinterne Curriculum für die Sekundarstufe I kann hier heruntergeladen werden.

Bezug zur UNESCO-Projektschule im Fach Erdkunde

Auch im Fach Erdkunde finden sich in vielen Themenbereichen Bezüge, die unsere Arbeit als UNESCO-Projektschule auch im Unterricht wiederspiegeln. Eine Übersicht bezogen auf die einzelnen Jahrgänge finden Sie hier:

bezug_zur_unesco_projektschule_im_fach_erdkunde.pdf