+ 49.(0)251.68 66 18-0 schillergymnasium@stadt-muenster.de

Angebote

am Schillergymnasium Münster

Tage der Ethischen Orientierung

„Tage ethischer Orientierung“ – ein Einblick in einen bisher unbekannten Teil des Lebens

Eine halbe Woche werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Schillergymnasiums Münster außerhalb von Schule unterwegs sein im Rahmen der „Tage der ethischen Orientierung“ (TEO), die schon seit einigen Jahren zum Schulprogramm gehören.

Hier sollen die SchülerInnen in verschiedenen sozialen bzw. kirchlichen Einrichtungen drei Tage verbringen und unter der Anleitung der dortigen MitarbeiterInnen einen aktiven Einblick in den Alltag der Institutionen gewinnen.

Die Angebote der „TEO- Tage“ gehen in ganz unterschiedliche Richtungen, von der Erfahrung des Lebens im Kloster bis hin zur Betreuung alter Menschen in Alters-oder Pflegeheimen. Im Laufe der drei Tage dauernden Arbeit z.B. im Altenheim erleben die Schüler die Aufgaben aber auch die Schwierigkeiten, mit denen die MitarbeiterInnen und auch BewohnerInnen solcher Einrichtungen in ihrem Alltag zu tun haben.

Eine wichtige andere Erfahrung während der „TEO- Tage“ für die eigene Wertefindung machen immer wieder die Mädchen, die das Kloster der Franziskanerinnen besuchen.
Man erfährt wie die Klostergemeinschaft lebt – nämlich ganz anders als man sich es vorgestellt hatte-, und welch vielfältige und wichtige Aufgaben die Schwestern in der Gesellschaft übernehmen.
In den Begegnungen mit den Schwestern ergeben sich häufig lebhafte Diskussionen um Beruf und Berufung.

In den Nachbesprechungen des vergangenen Jahres äußerte sich eine große Mehrheit der SchülerInnen sehr positiv zum Sinn und Ablauf der „Tage ethischer Orientierung“.